PLEY Logo
05. August 2017 am Badesee Bensheim

AirPLEY zum zweiten Mal am Bensheimer Badesee

Nach einem fulminanten Startschuss der AirPLEY im letzten Jahr, geht das Bass-Music-Open Air am Samstag, den 5. August ab 11 Uhr in Runde zwei. Nach dem Motto Sommer-See-Sand-Sound wird der Seestrand Bensheim mit fetten Beats und außergewöhnlichem Ambiente für alle Freunde der elektronischen Musik zum Partymekka 2017. Regionale, nationale und internationale DJs bescheren den Gästen einen elektronischen Mix von Deep- bis Techhouse vom Feinsten auf die Ohren. Dieses Jahr bringen, neben den local Heroes Dafunk, Sam Cox und Rik Fellen, die Headliner Tom Wax, Super Flu, Mark Reeve, Christian Smith und George Perry die Partymeute zum Kochen.

Zur Abkühlung von der Sommersonne und den heißen Beats darf wieder im Nichtschwimmerbereich gebadet werden.

Beeindruckend wird das diesjährige Dekokonzept von Locus Pocus aus Amsterdam, das für staunende Gesichter und das passende Feeling auf dem Gelände des Badesees sorgen wird. Lichtinstallationen und Feuerkörbe am Abend runden das Konzept des einzigartigen Elektro Open Airs ab.

Der offizielle Teil der Veranstaltung geht von 11-23 Uhr. Danach gibt es bis 1 Uhr für alle Fans des gemütlichen Ausklangs Chillout am See. Strandkörbe und Feuer im Sand zaubern eine einmalige Atmosphäre. Die Feierwütigen kommen bei der After Hour im Fantasy auf Ihre Kosten.

Selbstverständlich ist für die Verpflegung aller Feiernden bestens gesorgt.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, auf Facebook, sowie auf www.pley.me für 12 Euro. Tickets an der Abendkasse kosten 15 Euro.